Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Wegebau

Wegebau

Unser Arbeitsgebiet erstreckt sich sowohl auf die Instandhaltung, die Instandsetzung, wie auch den Ausbau von Forstwegen und Wirtschaftswegen im privaten und öffentlichen Bereich. Unsere Auftraggeber sind aus der öffentlichen Hand, Forstverwaltungen sowie Privatpersonen und landwirtschaftliche Betriebe.

Zu unseren Aufgabengebieten im Bereich Wegebau zählen:

  • Lieferung und fachgerechter Einbau von ungebundenen Trag- und Deckschichten mit Grader und Planierraupe aus Basaltgestein, Kalkkies oder sortenreinem Recyclingmaterial
  • Herstellung von gebundenen Tragschichten in Asphalt oder Pflaster
  • Herstellung von Gräben, Durchlässen und Spitzrinnen
  • Beräumung von Gräben und Durchlässen
  • Räumung und Rodung von Wegtrassen
  • Sanierung und Anlage von Amphibiengewässern
  • Versetzung von Durchlassprofilen
  • Herstellung von amtlich geforderten Ausgleichsflächen Ihrer Bauprojekte

REFERENZEN WEGEBAU:

Bauvorhaben:
Forstwegeinstandsetzung in Rimbach (Steinbusch)

Auftraggeber:
Salm Boscor GmbH & Co. KG
Erste Waldgesellschaft
Schloßstraße 3
55595 Wallhausen

ausgeführte Leistungen:Vorhandenen Weg planieren und verdichten, Wegeinstandsetzung auf 3.244 m Länge mit zu lieferndem Kalkschotter. Herstellung von Durchlässen DN 400 und Wiederherstellung von vorhandenen Gräben zum ordnungsgemäßen Wasserabfluss.

Bauvorhaben:
Forstwegeinstandsetzung in Unterbernhards Abt. 504 bis 507

Auftraggeber:
Der Gemeindevorstand der
Marktgemeinde Hilders
Kirchstraße 2 – 6
36115 Hilders

ausgeführte Leistungen:
Vorhandene Bankette mit Grader schneiden, Spitzgraben herstellen (3.050,00 lfm), Fahrbahndecke mit Grader bis auf Schlaglochtiefe aufreißen. Weg mit vorhandenen Material planieren und verdichten. Bankettabtrag und Grabenaushub ca. 1.050,00 lfm. Basaltsteinerde liefern und einbauen, Abwalzen der Fahrbahn incl. Bankette.

Bauvorhaben:
Wegeinstandsetzungsmaßnahmen in Hosenfeld-Brandlos und Bronnzell-Ziegel

Auftraggeber:
Forstbetriebsgemeinschaft Fulda
Geschäftsstelle beim Forstamt Fulda
Gerloser Weg 4
36039 Fulda

ausgeführte Leistungen:
Hosenfeld-Brandlos: Vorhandenen Weg planieren und verdichten, Wegeinstandsetzung auf 700 m Länge und 3,50 m Breite mit zu lieferndem Kalkschotter 0/50. Bronnzell-Ziegel: Vorhandenen Weg planieren und verdichten, Wegeinstandsetzung auf 430 m Länge und 3,50 m Breite mit zu lieferndem Kalkschotter 0/50

Bauvorhaben:
Flurbereinigung Feldatal-Stumpertenrod, F 1076; Vogelsbergkreis

Auftraggeber:
Amt für Bodenmanagement Fulda
Außenstelle Lauterbach
Flurbereinigungsbehörde
Adolf-Spieß-Straße 3436341 Lauterbach

ausgeführte Leistungen:
Ausbau des westlichen Ortsrandweges in Asphaltbauweise

Bauvorhaben:
Flurbereinigung Grebenhain, F 972; Vogelsbergkreis

Auftraggeber:
Amt für Bodenmanagement Fulda
Außenstelle Lauterbach
Flurbereinigungsbehörde
Adolf-Spieß-Straße 34
36341 Lauterbach

ausgeführte Leistungen:
– Ausbau eines landwirtschaftlichen Wirtschaftsweges in Schotterbauweise, Ausbau und Erneuerung von Erdwegen, Planinstandsetzungsarbeiten

Bauvorhaben:
Flurbereinigung Lauterbach-Frischborn, F 976; Vogelsbergkreis

Auftraggeber:
Amt für Bodenmanagement Fulda
Außenstelle Lauterbach
Flurbereinigungsbehörde
Adolf-Spieß-Straße 3436341 Lauterbach

ausgeführte Leistungen:
Ausbau landwirtschaftlicher Wirtschaftsweg in Schotterbauweise, Ausbau und Erneuerung von Erdwegen, Planinstandsetzungsarbeiten

Bauvorhaben:
Flurbereinigung Eiterfeld-Großentaft; F 924; Landkreis Fulda

Auftraggeber:
Amt für Bodenmanagement Fulda
Flurbereinigungsbehörde
Washington Allee
36041 Fulda

ausgeführte Leistungen:
Wegebau, Rohr- Leitungsbau, Planinstandsetzungsarbeiten